Mehr Aufträge durch geprüfte Anfragen

Wir folgen strikten Regeln, um einen professionellen und effektiven Service für unsere Lohnfertiger zu gewährleisten. Erst wenn wir mit dem Einkäufer telefonisch alle Anforderungen geklärt haben, wird dessen Anfrage an unsere Zulieferer weitergeleitet.

Folgende Kriterien und Anforderungen müssen erfüllt sein, damit wir eine Anfrage bearbeiten:

  • Die Herstellung der angefragten Teile sollte ausschließlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgen.
  • Wir nehmen keine Anfragen von Vermittlern, Händlern oder vergleichbaren Dienstleistern an. Zeichnungen Dritter oder Anfragen mit geschwärzten Zeichnungen werden von uns nicht bearbeitet.  
  • Projekte, bei denen das anfragende Unternehmen den Auftrag noch nicht im Haus hat und selber bei seinem Kunden anbieten muss, werden nur in Ausnahmefällen angenommen.
  • Wir erfragen immer den Liefertermin bzw. die Lieferzeit, den genauen Anfragehintergrund sowie, wenn möglich und vorhanden, einen Zielpreis für die angefragten Bauteile.
  • Für jede Anfrage ist in unserem System ein Industryleads-Mitarbeiter hinterlegt. Diesen können unsere Lohnfertiger jederzeit kontaktieren, um mehr Informationen sowie entsprechende Erfahrungswerte zum anfragenden Unternehmen zu erhalten.
  • Zudem wird das Vergabeverhalten der Einkäufer laufend überprüft. Ist die Vergabequote an unsere Industryleads-Lohnfertiger zu gering, kommunizieren wir persönlich mit dem Einkäufer und nehmen je nach Fall keine Anfragen mehr an.
  • Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Lohnfertiger immer wieder Anfragen von neuen Unternehmen erhalten. Deshalb machen unsere Mitarbeiter im Durchschnitt pro Monat 5.000 bis 6.000 Anrufe, um neue Einkäufer aus allen Branchen zu akquirieren.
  • Wir arbeiten als Online-Dienstleiter gezielt für eine begrenzte Anzahl an Lohnfertiger und sind kein anonymer Online-Marktplatz oder eine Auftragsbörse. Kein Einkäufer kann unkontroliert eine Anfrage in unser System eingeben.

Unser wichtigstes Qualitätsinstrument sind unsere Mitarbeiter! Diese stehen mit den entsprechenden Einkäufern kontinuierlich in Kontakt und bewerten jede Anfrage sowie jedes Unternehmen situativ anhand festgelegter Qualitätskriterien.

Bei Fragen zu unseren internen Vorgaben können Sie sich sehr gerne persönlichen an unseren Qualitätsbeauftragten wenden:

Alexander Golke | Telefon: +49 511 300 344 35 | E-Mail:a.golke@industryleads.com        

Sie haben Fragen?

kontakt

telefon
+49 511 300 344 - 30