FAQ Zulieferer

Wie komme ich an die Zeichnungen um ein Angebot abgeben zu können?

Erst wenn wir uns schriftlich auf eine kostenpflichtige Zusammenarbeit einigen, können Sie über unseren geschützten Zuliefererbereich alle Informationen einsehen. Wir sind keine anonyme Online-Auftragsbörse oder ein Vermittler von Aufträgen. Als Dienstleister beliefern wir Sie mit geprüften Anfragen und direkten Kundenkontakten. Unser erfahrenes Service-Team unterstützt Sie dabei persönlich bei der Nutzung.

Paswortgeschützter Bereich für Zulieferer

Kann ich das System im Vorfeld kostenlos testen?

Nein! Bei Informationen, die einem exklusiveren Kreis an Lieferanten vorbehalten ist, können wir keine Unternehmen kostenlos aufnehmen. Sie würden es wahrscheinlich auch nicht gut finden, wenn wir auf diese Weise den Wettbewerb erhöhen würden. Wir vereinbaren aber gerne einen Telefontermin und geben Ihnen gemeinsam einen Einblick in unser System. Sie können dabei genau überprüfen, ob die Projekte technisch machbar für Sie sind.

Kostenlosen Demo-Zugang anfordern

Welche Möglichkeiten bietet der Demo-Zugang?

Mit der kostenlosen Registrierung für den Demo-Zugang können Sie die grundlegenden, technischen Funktionen des Systems testen. Wichtig ist, dass Sie dabei nicht die Möglichkeit haben Zeichnungen oder die Kontaktdaten des anfragenden Unternehmens einzusehen. Diese Daten sind exklusiv unseren zahlenden Kunden vorbehalten. Wir melden uns aber zeitnah nach der Registrierung und geben Ihnen einen ausführlichen Einblick in die Zeichnungen der aktuellen Aufträge.

Was bekomme ich für mein Geld?

Wir telefonieren monatlich im Durchschnitt mit bis zu 5.000 bis 6.000 verschiedenen Einkäufern aus der Industrie und identifizieren für Sie deren aktuellen Bedarf. Die gesammelten Anfragen erhalten Sie von uns aufbereitet mit allen Zeichnungen und Kontaktinformationen. Sie bieten anschließend direkt per Fax oder Mail in Ihrem Namen bei dem Einkäufer an und kommunizieren immer unabhängig von uns. Die komplette Auftragsabwicklung, auch bei Folgeaufträgen, erfolgt stets direkt ziwschen Lohnfertiger und Einkäufer. 

Akquise von Kunden mit Industryleads

Wie sieht die Wettbewerbssituation unter den Lohnfertigern aus?

Durch unsere Regionenstruktur und die gezielte Berücksichtigung Ihrer Fertigungsprofile reduzieren wir den Wettbewerb. Es ist wichtig für Industryleads, dass nicht jeder Zulieferer automatisch jede Anfrage bekommt. Die aktuelle Verteilung für ausgewählte Arbeitsprozesse sieht wie folgt aus.

CNC-Drehen

55 Lohnfertiger

CNC-Fräsen

80 Lohnfertiger

Werkzeug- und Formenbau

20 Lohnfertiger

Allgemeine Blechbearbeitung

51 Lohnfertiger

Schweißen und technischer Stahlbau    

42 Lohnfertiger

Kunststoffbearbeitung

18 Lohnfertiger

Diese Übersicht berücksichtigt zum Beispiel nicht Spezialisierungen auf bestimmte Werkstoffe, Losgrößen, Verfahrwege oder Sonderarbeitsprozesse. Mehr Informationen geben wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage.

Qualitätsanforderungen an unsere Einkäufer

Wie teuer ist die Nutzung genau?

Die Kosten hängen von der Zeit (3/6/12 Monate), der Anzahl der Regionen (8 Regionen DE, CH, AT) und Ihrem genauen Fertigungsspektrum ab. Jeder Interessent bekommt von uns immer ein passgenaues Angebot. Wichtig ist, was Sie mit unserer Dienstleistung erreichen möchten. Arbeiten Sie regional oder überregional? Haben Sie punktuell eine Lücke in der Auslastung oder möchten Sie kontinuierlich den Vertrieb mit neuen Kundenkontakten füttern? Sind Sie technisch breit ausgestellt oder auf einen Arbeitsprozess spezialisiert?

Unser Basispaket startet bei 3 Regionen und 3 Monaten. Unsere Zulieferer zahlen aktuell im Durchschnitt 200 bis 300 Euro Netto pro Monat.

Alle ausgewiesenen Preise zzgl. Mehrwertsteuer. Für jede weitere Region fällt ein Aufschlag in Höhe von 40 Euro pro Monat an. Kündigungsfrist 1 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Verlängerung immer nur um 3 Monate zu gleichen Konditionen der Erstlaufzeit.

Unverbindliches Angebot anfordern

Wie und wann kann ich starten?

Sie melden sich bei uns und wir zeigen Ihnen ausführlich unser System. Wenn alle Fragen geklärt sind, erhalten Sie von uns ein passgenaues Angebot. Wenn Sie das Angebot angenommen haben, können Sie jederzeit starten. Wir brauchen technisch 1 bis 2 Stunden um Ihren Zugang mit Fertigungsprofil anzulegen. Zum Start erhalten Sie bereits aktuelle Anfragen und können sofort bei dem Einkäufer anbieten oder den persönlichen Kontakt suchen.

Müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein?

Ja! Wir arbeiten aktuell sehr regional nur für Unternehmen, die ihre Fertigung in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Wir arbeiten nicht mit anderen Dienstleitern zusammen wie zum Beispiel Händlern oder Vermittlern. Wir arbeiten nur gewerbliche Geschäftskunden. Wenn bestimmte Zertifizierung von den Einkäufern gefordert wird, weisen wir dies in unseren Anfragen explizit aus. Wir betreuen in der Regel kleine bis Mittelständige Unternehmen aber auch Neugründungen mit 1 bis 2 Mitarbeitern.

Wie kann sichergestellt werden, dass ich die richtigen Anfragen bekomme?

Im Vorfeld wird genau abgestimmt was Sie technisch machen können. Mit dem Angebot erhalten Sie eine Liste mit Arbeitsprozessen, die Sie auswählen können. Dieses technische Profil wird in unserem System hinterlegt. Sie können dann eigenständig zum Beispiel weitere Filter für Verfahrwege, Losgrößen oder Materialen hinterlegen. Wir kommunizieren während der Zusammenarbeit kontinuierlich mit Ihnen und können so Ihre technischen Möglichkeiten auf den Bedarf abstimmen.

Wie kann am effektivsten mit den Anfragen gearbeitet werden?

Mit unserem Akquise-Service können Sie aktiv und selbständig Ihren Vertrieb stärken. Suchen Sie nach Möglichkeit die direkte Kommunikation und stellen Sie Ihr Unternehmen vor. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass viele Einkäufer die direkte Zusammenarbeit bevorzugen und sehr oft Aufträge unabhängig von Industryleads vergeben.

Erfährt Industryleads auch Zielpreise oder Auftragswerte zu den Anfragen?

Wir versuchen bei jeder Anfrage telefonisch einen Zielpreis sowie Vergabewerte beim Einkäufer zu erfragen. Jeder Zulieferer bekommt diese Informationen aufbereitet in Form eines kurzen Hinweises über unser System.

Wer wir sind?

Industryleads ist ein Geschäftsbereich der verlag moderne industrie GmbH. Dieser ist mit seinen Printmedien und Fachportalen wie www.fertigung.de, www.werkzeug-formenbau.de, www.produktion.de, www.automobil-produktion.de und www.technikundeinkauf.de ein etablierter Medienpartner der Industrie. Wir arbeiten unabhängig vom Verlagswesen und sind ausschließlich darauf Spezialien unsere Lohnfertiger mit passenden Anfragen und neuen Kundenkontakten zu beliefern.

ALS ZULIEFERER BEWERBEN

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN

  • Passende Anfragen
  • Direkte Auftragsvergabe
  • Neue Stammkunden

Aktuelle Aufträge für Lohnfertiger!

Sie haben Fragen?

kontakt

telefon
+49 511 300 344 - 30